Chemicals & pharma

Die Chemieindustrie zählt in Deutschland zu den wichtigsten und größten Industriezweigen. 10% der Umsätze im verarbeitenden Gewerbe werden hier erwirtschaftet. Fein- und Spezialchemikalien, Arzneimittel, Kunststoffe und organische Grundstoffe können ebenso wie anorganische Grundstoffe, Chemiefasern bis hin zu Wasch- und Körperpflegemittel als wesentliche Produkte dieses komplexen Industriebereich identifiziert werden.

 

Die deutsche chemische Industrie wird in den kommenden Jahrzehnten weiter wachsen, wirtschaftlich erfolgreich sein und in vielfältiger Hinsicht dazu beitragen, dass sich Lebensqualität und Wohlstand mehren. Dabei ist der Produktionsverbund innerhalb der Branche und der starke industrielle Kern der deutschen Volkswirtschaft mit den vernetzten Wertschöpfungsketten ein wesentlicher Garant für ein solides Wachstum.

 

Auch die steigende weltweite Nachfrage nach Chemikalien und chemischen Produkten – insbesondere aus Asien und Lateinamerika – stellt vermehrt hochkomplexe Anforderungen an Spezialisten und Führungskräfte.

 

Unsere Berater verfügen über eine exzellente Expertise des Marktes und sind innerhalb der Branche gut vernetzt. Dadurch können wir sicherstellen, dass wir Ihre Vakanz mit dem optimalen Kandidaten besetzen können.